Willkommen in der Ev.-luth. Emmaus-Kirchengemeinde Langenhagen

Dr. Ulrich Schneider spricht in der Emmaus-Kirche (Foto: J. Kleinwächter)

Emmaus, Langenhagen|

"Armut ist ein Imperativ!"

"Armut ist ein Imperativ! Denn Armut darf nicht sein. Und wer Armut sieht, muss etwas dagegen tun", sagte Dr. Ulrich Schneider am Buß- und Bettag in der Emmaus-Kirche.

Weiterlesen

Dr. Ulrich Schneider (Foto: Der PARITÄTISCHE Gesamtverband)

Emmaus, Langenhagen|

Ulrich Schneider ist Gastredner am Buß- und Bettag

Dr. Ulrich Schneider ist eine streitbare Persönlichkeit. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist Anwalt der Armen und dem Sozialen verpflichtet. Seit 2016 ist er Mitglied der Partei "Die Linke". Am Buß- und Bettag wird Dr. Ulrich Schneider im Anschluss an eine Andacht in der Emmaus-Kirche zum Armutsbericht referieren.

Weiterlesen

So soll es werden: das neue Gemeindehaus (O.M. Architekten BDA)

Emmaus, Langenhagen|

Neubau soll in 2017 erfolgen

So soll es werden – unser neues Gemeindehaus, das im kommenden Jahr gebaut wird: einladend, lichtdurchflutet, offen und transparent, warm und gastfreundlich! Dazu natürlich auch barrierefrei, damit es von Alt und Jung genutzt werden kann. Dies ist eine lohnende Investition für unsere Gemeinde, für Brink und Wiesenau – aber auch ein finanzieller Kraftakt.

Weiterlesen

Kristian Koldehofe

Emmaus, Langenhagen|

"Ich helfe immer gern"

Kristian Koldehofe leistet ein Jahr lang einen Bundesfreiwilligendienst in der Emmaus-Kirchengemeinde. Hier stellt er sich kurz vor.

Weiterlesen

Die Fernrohrsteine geben Fernwehimpulse (Foto: Wunder)

Emmaus, Langenhagen|

Frauengruppe „Freiräume“ in Bewegung

Eigentlich sollte es ein Gang auf einem Stück des Pilgerweges von Loccum nach Volkenroda werden. Dann kam es ganz anders, denn der geplante Weg von Bergkirchen zurück nach Loccum ist derzeit in keinem guten Zustand, einschließlich einer Großbaustelle am Dinopark Münchehagen mit dem Hinweis einer strafrechtlichen Verfolgung, wenn man dem – eigentlich schon nicht mehr vorhandenen - Weg folgt.

Weiterlesen

Dr. Anke Kappler (l.) folgt auf Bianca Norberg.

Emmaus, Langenhagen|

Leitungswechsel bei Emma & Paul

In unserem Familienzentrum gab es eine berufsbedingte Veränderung: Frau Bianca Norberg, die seit Mai 2012 wertvolle Arbeit geleistet hat, hörte Ende Oktober auf. Sie wurde am 23. Oktober im Gottesdienst in der St. Paulus Kirche als Koordinatorin verabschiedet. Im selben Gottesdienst wurde Frau Dr. Anke Kappler als neue Koordinatorin begrüßt. Sie kennt Emma & Paul, da sie an vielen Stellen schon mit Frau Norberg zusammengearbeitet hat.

Weiterlesen