August 2020

Emmaus-Kirche|Sonntag, 30.08.2020, 10:00 Uhr

12. nach Trinitatis

Es ist ein Anfang: fünf Brote und zwei Fische. Ein Kind und Jesus trauen Gott zu, damit 5000 Menschen satt zu machen. Und es passiert genau so. Die Menschen werden satt und glücklich. 12 Körbe bleiben über. Die Geschichte geht weiter. Die Botschaft von Gottes Liebe und Barmherzigkeit verbreitet sich in der ganzen Welt.

Trauen auch wir Gott zu, dass er mit unseren bescheidenen Gaben etwas Großes vollbringt?

Gottesdienst um 10 Uhr mit Pastorin Sabine Behrens.