24.07.2019

Emmaus-Kirchengemeinde, Sonnenweg 17, 30851 Langenhagen|Mittwoch, 24.07.2019, 19:00 Uhr

Sommerkino 2019 - Film 4

Zur Halbzeit des Sommerkinos spannen wir den Bogen von Worpswede nach Paris und zurück:

Um 1900 träumt die junge Paula Becker davon, Malerin zu werden. Sie widersetzt sich den Wünschen ihrer Familie und den Konventionen der Zeit und zieht nach Worpswede. Dort schließt sie sich einer Gruppe von Künstlern an, die die gängigen Regeln der Ästhetik außer Kraft setzen - den Expressionisten. In der Bildhauerin Clara Westhoff und dem Dichter Rainer Maria Rilke findet sie gute Freunde, in dem Landschaftsmaler Otto Modersohn einen Seelenverwandten, der schließlich ihr Ehemann wird.

FSK 12 – 123 Min.

 

Um 19 Uhr öffnet unser "Weingarten unter den Linden", hier können Sie sich bei einem Glas Wein auf den Film einstimmen. Die Filmvorführung startet dann um 20 Uhr in der Kirche.

Der Eintritt ist kostenlos, wir bitten jedoch am Ausgang um eine Spende.